Test BRAST 4in1 Multitool Benzin

Foto: Amazon Product Advertising API

Produkteigenschaften

BRAST 4-in-1 Multitool

•Vibrationsarme Laufeigenschaften
•Kräftiger 3,0 PS (2,2 kW) Motor (völlig ausreichend für alle Gartenarbeiten, dabei leicht & wendig)
•geteilter Schaft incl. Schnellverschluss für leichteren Transport und Aufbewahrung
•incl. Freischneider mit Dreizahnklinge
•incl. Kopf mit Doppelfaden
•incl. Sägeblatt
•incl. Hochentaster Kettensägen Aufsatz
•Länge Hochentaster Schwert 30 cm, Länge gesamt mit Astsäge ca 320cm
•Heckentrimmer verstellbar -55° bis +90° Länge des Aufsatzes 45cm
•sehr solide Verarbeitung
•Anti-Vibrations-Vorrichtung
•Motorstopp-Schalter für Ihre Sicherheit
•incl. Tragegurt
•incl. Wartungswerkzeuge
•incl. Benzin- / Ölmischbehälter

Quelle: Bon Mercato GmbH

Produktdaten

BRAST 4-in-1 Multitool

•Hubraum: 52ccm
•Motorleistung: 2,2 kW / 3,0 PS bei 7500 U/min
•Fassungsvermögen Kraftstofftank: 550 ml
•Fassungsvermögen Kettenölbehälter: 260 ml
•Kraftstoff: Kraftstoffmix aus Benzin und 2 Taktöl (Mischverhältnis 25:1)
•Gewicht: ca 6 KG
•CE

Quelle: Bon Mercato GmbH

Pro

  • leichte Montage und schneller Werkzeugwechsel
  • geringes  Arbeitsgewicht
  • stufenlos verstellbarer Griff
  • gute Freischneider Eigenschaften

Contra

  • Kettenschmierung sollte beachtet werden
  • knifflige Fadenspule

Testbericht

Bei dem BRAST 4in1 Multitool handelt es sich um ein sehr wandlungsfähiges Garten-Multifunktionsgerät. Das Multigerät kann als Heckenschere, Kettensäge, Hochentaster, Motorsense und Rasentrimmer verwendet werden. Angetrieben wird das Garten-Multigerät von einem 3 PS Benzin 2 Takt-Motor. Durch den schnurlosen Betrieb hat man während der Gartenarbeit viel Bewegungsfreiraum.
Mit der integrierten Astsäge (Kettensäge) wurden Baumstämme mit einem Durchmesser von ca. 12 cm einer Hecke gekürzt. Der Dienst wurde bei einer Heckenlänge von ca. 9 m gut verrichtet. Durch die pausenlosen Sägearbeiten wurde die Kette sehr heiß. Zwischendurch sollte stets die Kettenschmierung überprüft werden. Die Astsäge sollte eher für den sporadischen Einsatz von kurzzeitigen Sägearbeiten verwendet werden.
Beim Rasentrimmer wurde entlang eines Zaunes über die Länge von ca. 20 m das hochstehende Gras abgeschnitten. Diese Arbeiten verrichtete das Multitool schnell und zuverlässig. Der Doppelfaden nutzt sich nur gering ab. Während der Trimmarbeiten ist einer der beiden Fäden nicht nachgerutscht. Der verschwundene Faden konnte nur schwer herausgeholt werden. Der Werkzeugwechsel vor der der Verrichtung neuer Tätigkeiten verläuft schnell und unkompliziert.
Die Motorsense (Freischneider) schneidet Grashalme mit einer Höhe von ca. 40 cm schnell und glatt ab. Die Handhabung der Motorsense ist angenehm und die Schnittleistung ist so wie diese bei einem Freischneider sein sollte. Durch den starken Motor sind auch kleinere Sträucher kein Hindernis für das BRAST 4in1 Multitool.
Die Heckenschere schneidet Aststärken von ca. 8 mm ohne Probleme glatt und sauber. Sehr positiv ist die Teleskopstange mit dem verstellbaren Neigewinkel. Dadurch können Schnittarbeiten in schlecht erreichbaren Höhen und Ecken bewältigt werden.  Durch die relativ lange Ausführung des Gerätes ist das vertikale Schneiden einer Hecke mit ein wenig Übung verbunden, jedoch gut machbar. Dank des Verbrennungsmotors besteht nicht mehr die Gefahr der Durchtrennung des Stromkabels.
Bei allen Arbeiten muss man sich dessen bewusst sein, das dieses Gerät mit einem 2-Takt Benzin Motor betrieben wird und die Abgase des BRAST 4in1 Multitool relativ nahe der arbeitenden Person austreten. Diese Eigenschaft ist bei anderen vergleichbaren Geräten jedoch ebenfalls vorhanden.
Der Originalverpackung liegt eine ausführliche deutsche Bedienungsanleitung bei. Mit dieser sollte für jeden die Montage sowie der Werkzeugwechsel möglich sein. Das Praxistester Team empfiehlt bei allen Arbeiten die Verwendung von Arbeitsschutzkleidung. Durch die arbeitsbedingten auftretenden Vibrationen sollten die Stab- und Schraubverbindungen öfters überprüft werden.
Das Verschleißzubehör ist zum jetzigen Stand bei mehreren Onlineshops zu moderaten Preisen erhältlich. Marktpreis für das Multigerät (ca. 150 Euro/Juni 2014).

Fazit

Das BRAST 4in1 Multitool bewerkstelligt viele Funktionen mit nur einem Gerät. Der Werkzeugwechsel geht schnell vonstatten. Anbetracht der Funktionen kann das Gerät nicht die Stärken eines einzelnen Spezialgerätes erreichen, aber dafür das es universell nutzbar ist und es sich im preislichen Rahmen eines einzelnen Spezialgerätes befindet, ist das BRAST in 4in1 Multitool eine Empfehlung für den Hobbygärtner der vielseitige Arbeitsaufgaben bewältigen muss. Der kräftige Benzin-Motor kommt besonders bei der Verwendung der Motorsense zur Geltung.

 Unser Preisvergleich auf einen Blick – Wählen Sie einfach ein Angebot aus!

Amazon Preis: € 149,00
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Jetzt kaufen*

Zuletzt aktualisiert am 24. March 2019 um 14:58 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Partner Link

Amazon

Zuletzt aktualisiert am 24. March 2019 um 14:58 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.